Suchmaschinen werden…

auch „leiser“.

Was twitter durch die Einführung der Mute-Funktion selbstständig erreichen will, wird bei den Suchmaschinen nun von der anderen Seite möglich sein. So stärkt das aktuelle EuGH-Urteil eine Durchsetzung des „Rechts auf Vergessen“. Nun kann also unter bestimmten Umständen bewirkt werden, dass man „veraltete“ Einträge über sich in Suchmaschinen löschen lassen kann. Die Zukunft wird zeigen in wie weit dies nun wirklich funktioniert und auch umgesetzt wird. Schweigt das Internet bald? Weiterlesen

Advertisements